Neuigkeiten

09.01.2018, 22:50 Uhr | Andreas Wohltmann/Yasmine Goldschmidt
Neuer Ortsverband der Jungen Union in Weyhe gegründet

Die Junge Union ist jetzt auch in Weyhe mit einem eigenen Ortsverband vertreten. Im Amt des Vorsitzenden ist der 30-jährige Speditionskaufmann Alexander Bauermann. Die stellvertretenden Vorsitzenden neben Jurist Dennis Kipker (30) sind die 21-jährige Studentin Yasmine Goldschmidt und Schüler Eike Krön (16). Zu Beisitzern gewählt wurden Julia Weidlich (30) und der 29-jährige Andreas Wohltmann.

Bild: Finn Kortkamp
Weyhe -

Folgende Ziele müssen aus Sicht der Jungen Union zeitnah umgesetzt werden: Die (ehemaligen) Güterbahnhöfe in Leeste und in Kirchweyhe sollten dringend in Park-and-Ride-Parkplätze umgewandelt bzw. vergrößert werden. Außerdem soll die Straßenbahn der Linie 8 nach vielen Jahren Planung endlich in die Wesergemeinde rollen, um dem Verkehrsinfarkt in Bremen zu entgehen. Mehr Haushalte sollten in den Weyher Ortsteilen die Chance bekommen, an das Glasfasernetz angeschlossen zu werden. Neben dem Vorantreiben der Digitalisierung, soll auch die Bildungspolitik nicht zu kurz kommen.

Doch die JU will nicht gleich meckern, sondern will von Schülern und Jugendlichen erfahren, wo aus ihrer Sicht der Schuh drückt. Weiterhin sind diverse Firmen-Besichtigungen in Planung, die dazu dienen sollen, dass sich Arbeitgeber und künftige Azubis sowie Trainees kennenlernen. Bildungsreisen, bei denen auch der Spaß nicht zu kurz kommt, sollen den Jugendlichen und jungen Erwachsenen berufliche Perspektiven öffnen und eine Orientierungshilfe sein. Fehlen in Weyhe Freizeitangebote?

Um dies zu klären sind auch Meinungen anderer Jugendlicher gefragt. "Begrüßt werden daher insbesondere Jugendliche aus anderen Organisationen wie der Feuerwehr, der DLRG oder dem DRK, um ein großes Spektrum der Meinungen abzubilden”, sagt Vize-Vorsitzende Yasmine Goldschmidt.

Ziel ist es nun, weitere Mitglieder zu gewinnen. Um die Gruppe vorzustellen, lädt der neugegründete Vorstand im Rahmen einer Auftaktveranstaltung am 24. Januar um 18.30 Uhr ins Restaurant Lieblingsköche, Alte Poststraße 2b in Leeste ein. Jede(r) Interessierte zwischen 14 und 35 Jahren ist willkommen. Freunde dürfen mitgebracht werden.

aktualisiert von Andreas, 11.01.2018, 23:07 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Nächste Termine

Weitere Termine